Skip to main content

Kostenloser Versand ab 50€

GRATIS GESCHENK bei einem Einkauf über 99,90 €

Kostenlose Rücksendung

Rezept

Focaccia

Eine köstliche Kombination aus Oliven und Tomaten
70 Minuten
Für 4 Personen
Sites-Greenpan-DE-Site

Zutaten

  • 4 TL frische Hefe oder 2 TL Trockenhefe
  • 3 TL Zucker
  • 240 ml Wasser
  • 560 g Mehl plus extra zum Bestäuben
  • 3 TL Salz
  • 2 Tassen Kirschtomaten
  • 1 Tasse schwarze Oliven
  • 10 EL natives Olivenöl extra
  • Einige frische Rosmarinzweige
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

Schritt 1

Den Zucker und die Hefe in der Hälfte des lauwarmen Wassers auflösen.

Schritt 2

Auf einer sauberen Fläche oder in einer großen Schüssel aus Mehl und Salz einen Haufen formen, in der Mitte eine Mulde bilden und das Wasser mit dem Zucker und der aufgelösten Hefe hineingeben. Langsam immer mehr Mehl in die Mitte führen, bis die gesamte Hefemischung aufgesogen ist. Dann die andere Hälfte des lauwarmen Wassers in die Mitte gießen und nach und nach das gesamte Mehl einarbeiten, bis ein feuchter Teig entstanden ist.

Schritt 3

Rollen, drücken und falten Sie den Teig für 5 Minuten immer wieder.

Schritt 4

Bemehlen Sie Ihre Hände und die Oberseite des Teigs leicht. Kneten Sie den Teig in eine rundliche Form und legen Sie ihn zum Ruhen auf ein Backblech an einem warmen Ort, bis er sich verdoppelt hat. Dies sollte etwa 40 Minuten dauern.

Schritt 5

Nehmen Sie den aufgegangenen Teig und schlagen Sie die Luft aus. Legen Sie ihn dann auf eine bemehlte Fläche und rollen Sie ihn etwa 2,5 cm dick aus. Legen Sie den Teig auf ein bemehltes Backblech und drücken Sie ihn so, dass er das Blech ausfüllt.

Schritt 6

Das Olivenöl darüber gießen, die Tomaten und Oliven in den Teig drücken und Rosmarin darüber streuen. Drücken Sie Ihre Finger bis auf den Boden des Blechs in den Teig, immer wieder über die gesamte Teigfläche hinweg. Dies verleiht dem Brot eine klassische Form und bildet Vertiefungen, in denen sich beim Backen kleine Öllachen ansammeln.

Schritt 7

Den Teig wiederum aufgehen lassen bis er sich nochmals verdoppelt hat, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen und vorsichtig in den vorgeheizten Backofen bei 220 °C/Gas 7 schieben. 20 Minuten backen, bis das Brot oben knusprig goldbraun und in der Mitte weich ist.

global.nocontent