Skip to main content

Kostenloser Versand ab 50€

GRATIS GESCHENK bei einem Einkauf über 99,90 €

Kostenlose Rücksendung

Rezept

Brokkoli & gebackene Eier mit Feta

Schnell, einfach und lecker. Unser Rezept für gebackene Eier wird Sie nicht enttäuschen!
15 Minuten
Für 2 Personen
Sites-Greenpan-DE-Site

Zutaten

  • 300 g (violett keimender) Brokkoli
  • 4 Eier
  • 2 EL Butter oder Ghee
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 1 dicke Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Berbere / Harissa / Garam Masala / Ihre Lieblingsgewürzmischung
  • Chiliflocken oder Pul Biber oder Urfa Chili oder frisch gehackte Chili 
  • 1/2 Zitrone
  •  100 g Feta, zerbröselt
  • frischer Koriander oder andere Kräuter

Vorbereitung

Schritt 1

Backofen auf 220 C vorheizen. Den Brokkoli mit etwa 4 EL kochendem Wasser in eine große, breite Pfanne (mit ofenfestem Griff) geben. Deckel auflegen und ca. 2 Minuten dämpfen lassen oder bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Schritt 2

Den Deckel abnehmen und den Brokkoli an den Rand der Pfanne schieben, um etwas Platz zu schaffen. Die Butter/Ghee auf die freie Fläche geben und darin den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln und die Gewürzmischung etwa 45 Sekunden lang andünsten bis der Knoblauch weich ist, aber nicht braun.

Schritt 3

Ein wenig Meersalz und Pfeffer hinzufügen und alles gut mit dem Brokkoli vermengen. Möglichst 4 Lücken bilden und dort jeweils ein aufgeschlagenes Ei einfüllen.

Schritt 4

Mit Salz bestreuen und dann die Pfanne für etwa 3-5 Minuten in den Ofen schieben, bis das Eiweiß gerade erstarrt ist und das Eigelb noch flüssig ist (ODER den Deckel für die letzten 3-5 Minuten wieder aufsetzen oder bis das Eiweiß fest geworden ist).

Schritt 5

Dann die Pfanne aus dem Ofen nehmen, den zerkrümelte Feta und etwas Zitronensaft auf den Brokkoli geben. Zum Schluss noch etwas Chili und frische Kräuter darüberstreuen.

global.nocontent